Welche Gesundheitsstörungen können behandelt werden?

Willkommen
Aktuelles
Physiotherapie
Bewegungstherapie
Physikalische Therapie
Vibrationstraining
Golf-Physio-Training
Therapieangebote
Was wird behandelt?
Patienteninformationen
Räumlichkeiten
Kontakt
Links
 

Beispiele aus dem Praxis-Alltag:

Rücken- und Bandscheibenprobleme

80% der Bevölkerung leiden im Laufe Ihres Lebens unter Rückenbeschwerden. Bandscheiben oder Wirbelgelenke sind oft die Ursache dieser Schmerzen. Manuelle Therapie und spezifische Trainingstherapie schafft Erleichterung.

Kopfschmerzen

Häufige Ursache von Kopfschmerzen sind irritierte Gelenke der oberen Halswirbelsäule. Durch Mobilisation oder Manipulation der betroffenen Gelenke können Kopfschmerzen deutlich gelindert oder völlig geheilt werden.

Arthrose

Passive Bewegungen und manuelle Therapie wirken sich positiv auf Schmerzen und Steifigkeit als Folge der Arthrose aus.

Sportverletzungen

Der Genesungsprozess bei Sportverletzungen wie überdehnte Bänder und Sehnen, verstauchten Gelenken und Muskelzerrungen wird durch manuelle Therapie, aktive Übungen und Elektrotherapie optimiert und die Rückkehr zum aktiven Training beschleunigt.

Arbeitsunfälle

Die Therapeutin hat vielfältige Erfahrung mit Verletzungen, die am Arbeitsplatz entstehen. Sie erarbeitet ein individuell angepasstes Rehabilitations- und Trainingsprogramm, das dem Patienten erlaubt, möglichst schnell zur Arbeit zurück zu kehren.

zurück

Physiotherapie an der Ergolz : Katrin Grotefels : Hammerstrasse 35a : 4410 Liestal
Tel. 061 901 41 41 : Fax 061 901 41 44 : Mobile 076 422 26 10
nach oben

Webdesign by QualiDesign